Navigation

Sprunglinks

Online Schalter

Login

Kanton Aargau

Zur Homepage des Kantons AargauDepartement Bildung, Kultur und Sport

Sie sind hier:

Berufsmaturität

Die Berufsmaturität verbindet die berufliche Grundbildung mit erweitertem Allgemeinwissen. Sie ist der Königsweg an die Fachhochschule.

Mit einer Berufsmaturität erwerben Absolventinnen und Absolventen eine doppelte Qualifikation: Einerseits sind sie gelernte Berufsleute, andererseits verfügen sie über eine ausgezeichnete Grundlage für zahlreiche Weiterbildungsgänge. Die Berufsmatura berechtigt zudem zum prüfungsfreien Eintritt in eine der jeweiligen Grundausbildung entsprechenden Fachhochschule. Mit einem zusätzlichen Passerellenlehrgang kann ausserdem die Studierberechtigung für universitäre und pädagogische Hochschulen und die beiden ETH erworben werden.

Die Berufsmatura wird in sechs verschiedenen Richtungen an den Berufsmaturitätsschulen angeboten. Jugendliche können sie während der Lehre erwerben, für Erwachsene steht sie nach der Lehre offen.

  • Nach oben