Hauptmenü

Zurück

Industrie, Dienstleistungen

Betonröhren in einem Industriegebiet
© Le Yen Ha

Unternehmen, Beschäftigte und Aussenhandel

Statistik der Unternehmensstruktur (STATENT), 2021

Beschäftigte, Total und nach Sektor, indexiert 2011 = 100, 2011–2021

Deutliche Zunahme der Beschäftigten um 6'237 Personen oder 1,8 Prozent

Ende 2021 wurden im Kanton Aargau 350'997 Beschäftigte in 45'583 Arbeitsstätten gezählt. Nach einem Rückgang im Jahr 2020 betrug die Zunahme der Beschäftigten gegenüber dem Vorjahr 1,8 Prozent oder 6'237 Personen und lag damit wiederum im langjährigen Trend. Das Wachstum ist in erster Linie auf den Dienstleistungssektor (Sektor 3) sowie in einem kleinen Ausmass auch auf die Land- und Forstwirtschaft (Sektor 1) zurückzuführen. Im industriellen Sektor (Sektor 2) stagnierte die Zahl der Beschäftigten (–0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr). Seit dem Jahr 2011 stieg die Zahl der Beschäftigten um 8,6 Prozent. Die relative Zunahme der Beschäftigten lag damit etwas unter derjenigen für die gesamte Schweiz (+11,3 Prozent gegenüber 2011).

Unternehmen und Betreibungen

Aussenhandelsstatistik

Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit, Aussenhandelsstatistik

Weitere Daten und Veröffentlichungen