Navigation

Sprunglinks

Kantonales Integrationsprogramm 2018–2021

Der Regierungsrat hat das Kantonale Integrationsprogramm (KIP) für die Jahre 2018–2021 verabschiedet.

Die Kantonalen Integrationsprogramme basieren auf Vereinbarungen mit dem Bund. Darin werden verbindliche Integrationsziele sowie Indikatoren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Programme festgehalten. Die Finanzierung der KIP wird paritätisch zwischen Bund, Kanton und Gemeinden sichergestellt.

Dokumente und Medienmitteilungen

Nach Oben