Navigation

Sprunglinks

Schutz und Förderung von Familien in ihrer Vielfalt

Erfolgsfaktor Familie: Das Familienwohl ist die Basis einer gut funktionierenden Gesellschaft.

Familien erbringen Leistungen, die sozial, kulturell und wirtschaftlich von zentraler Bedeutung sind und zur Standortattraktivität beitragen.

Familien – und entsprechend die Familienpolitik – sind aufgrund von gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen in modernen Gesellschaften, wie zum Beispiel hohe Scheidungsraten, steigende Frauenerwerbstätigkeit, zunehmende Mobilität und damit einhergehend die Abnahme von Verwandtschaftsnetzwerken, steigende Bildungsanforderungen, Migration und Integration, vor vielfältige Herausforderungen gestellt.

Familienpolitik betrifft Kinder und Jugendliche und ihre Betreuungspersonen, die einen wesentlichen Beitrag zu ihrer Betreuung, Sozialisation und Erziehung beitragen. Familienpolitik hat den Schutz und die Förderung der Familien zum Ziel. Sie schafft gute Rahmenbedingungen, damit Familien weiterhin ihre wichtige Funktionen wahrnehmen können.

Die Fachstelle Alter und Familie unterstützt Gemeinden, Fachpersonen und Unternehmen bei der Umsetzung der Familienpolitik, durch Information, Sensibilisierung, Koordination und Vernetzung.

Weitere Informationen für Gemeinden (öffnet in einem neuen Fenster)

Weitere Informationen für Fachpersonen (öffnet in einem neuen Fenster)

Weitere Informationen für Unternehmen (öffnet in einem neuen Fenster)

Weitere Informationen für Familien (öffnet in einem neuen Fenster)

Familienpolitik Kanton Aargau: SOPLA und Entwicklungsleitbild des Regierungsrats

Der Kanton Aargau erachtet die Förderung des familiären und generationenübergreifenden Zusammenhalts als wichtige Aufgabe (Entwicklungsleitbild 2013-22). Damit die sozialen und demografischen Herausforderungen der Zukunft bewältigt werden können, müssen die Erwerbs- und Lebensbedingungen von Familien mit Kindern verbessert werden. Starke Familienmitglieder und der generationenübergreifende Zusammenhalt sind ein Grundpfeiler für einen modernen, wettbewerbsfähigen Kanton und tragen zur Verfügbarkeit von inländischen Fachkräften bei (Entwicklungsleitbild 2017-2026).

Der Kanton stärkt die aktive Zusammenarbeit in der Familienpolitik, koordiniert die Familienpolitik als Querschnittsaufgabe und stellt den Wissensaustausch zwischen den verschiedenen Akteuren sicher (SOPLA 2015).

Sozialplanung des Kantons Aargau (SOPLA, 2015) (öffnet in einem neuen Fenster)

Entwicklungsleitbild des Regierungsrats 2013–2022 (PDF, 1.6 MB)

Entwicklungsleitbild des Regierungsrats 2017–2026 (PDF, 946 KB)

Aktuelle Schwerpunkte Familienpolitik

Frühe Förderung im Kanton Aargau (öffnet in einem neuen Fenster)

Familienergänzende Kinderbetreuung (öffnet in einem neuen Fenster)

Familienfreundliche Unternehmen (öffnet in einem neuen Fenster)

Nach Oben