Navigation

Sprunglinks

Online Schalter

Login

Kanton Aargau

Zur Homepage des Kantons AargauDepartement Bildung, Kultur und Sport

Sie sind hier:

Kindergarten & Volksschule

Die aargauische Volksschule ist heute noch in die 5-jährige Primarschule und die 4-jährige Oberstufe bzw. Sekundarstufe I unterteilt. Alle Kinder und Jugendlichen mit Aufenthalt im Kanton unterstehen der Schulpflicht. Ab dem Schuljahr 2013/14 ist der zweijährige Kindergarten obligatorisch. Die Schulpflicht dauert damit elf Jahre. Ab dem Schuljahr 2014/15 dauert die Primarschule sechs und die Oberstufe drei Jahre.

Kinder, die bis zum 30. April das sechste Altersjahr vollendet haben, werden auf Beginn des nächsten Schuljahrs, d.h. im folgenden August, schulpflichtig. Der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten wird bis spätestens im Schuljahr 2018/19 auf den 31. Juli verschoben. Zuständig für die genaue Umsetzung der Verschiebung sind die örtlichen Schulpflegen. Auf Gesuch der Eltern kann die Schulpflege den späteren Eintritt in den Kindergarten gestatten. Das Überspringen von Klassen ist möglich. Der Unterricht an den öffentlichen Schulen ist für Kinder und Jugendliche mit Aufenthalt im Kanton Aargau unentgeltlich. Der Besuch der Volksschule hat in der Regel am Wohnort respektive im entsprechenden Schulkreis zu erfolgen. An der Volksschule gilt die Fünf-Tage-Woche.

Den obligatorischen Kindergarten und die Umstellung auf sechs Jahre Primarschule und drei Jahre Oberstufe haben die Aargauer Stimmberechtigten im Rahmen der "Stärkung der Volksschule Aargau" am 11. März 2012 beschlossen. Die wichtigsten Änderungen sind im ElternflyerStärkung der Volksschule - Änderungen ab Schuljahr 2013 / 2014
Herausgeber/AutorAbteilung Volksschule
Datum30.01.2013
HerunterladenElternbroschüre (PDF, 4 Seiten, 3.2 MB)
beschrieben.

Geschichte der Volksschule

Das Schulgesetz von 1835 war für das Aargauer Bildungswesen wegweisend und legte das Fundament für die moderne Volksschule. Der Kanton Aargau feierte 2010 zusamen mit den Schulen und der Öffentlichkeit das 175-jährige Jubiläum der Volksschule mit zahlreichen Aktivitäten. Heute gilt das Schulgesetz von 1981. Es regelt die grundsätzlichen Fragen im Zusammenhang mit der Volksschule.

Häufig besucht

Elternflyer "Stärkung der Volksschule"

Ab sofort steht für Eltern ein Flyer zur Verfügung, der die Änderung auf das Schuljahr 2013/14 kurz erklärt.

Zum Elternflyer

Top Thema

Schulportal ist online

Das Schulportal löst das Virtuelle Schulbüro ab und wird zur Informations- und Arbeitsplattform für Schulführung und Lehrpersonen.

Mehr zu: Schulportal ist online
  • Nach oben