Hauptmenü

Archäologie

Die Kantonsarchäologie ist eine Fachstelle mit der Aufgabe, archäologische Hinterlassenschaften zu schützen und zu erhalten oder vor ihrer unabwendbaren Zerstörung zu untersuchen und zu dokumentieren.

Aktuell

Das war 2021 − Jahresrückblick

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Adobe Flash Players und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.

Wir sind seit 96 Jahren die ersten Archäologen, die hier wieder vor Ort sind. Etwas Spezielles ist der Geist, den diese Fundstelle ausstrahlt. Es ist ein Stück Forschungsgeschichte, die wir hier heute schreiben.

Thomas Doppler, Kantonsarchäologe Am 5. Oktober 2021 auf der Halbinsel Riesi

Was uns 2021 beschäftigt und bewegt hat

Schützen und erhalten

Schützen und erhalten

Die Methode

Schematische Darstellung einer Messung mit einem Magnetometer.

Untersuchen und Dokumentieren

Untersuchen und Dokumentieren

Die Zahlen

Kuchendiagramm in blau.

Die Grabungen

Der Archivmeter

Etwa ein Meter Papierakten vorbereitet für die Digitalisierung.

Sammeln und Inventarisieren

Sammeln und inventarisieren

Der Fund des Jahres

Bronzestatuette der Göttin Minerva.

Erforschen

Erforschen

Das Projekt

Vermitteln

Vermitteln

Die Aktivitäten

Medienberichte

Die Kantonsarchäologie als Fachstelle

Aufgaben der Kantonsarchäologie