Hauptmenü

Lehrbetriebe & Berufsbildner

Lehrbetriebsportal

Das Lehrbetriebsportal ermöglicht Betrieben eine einfache und sichere Administration und Abwicklung der Geschäftsprozesse rund um ihre Lernenden.

Folgende Dienstleistungen werden über das Portal angeboten:

Dienstleistungen im Lehrbetriebsportal

Lehrstelle und Schnupperlehre im LENA verwalten

Lehrbetriebe mit gültiger Bildungsbewilligung können ihre offenen Lehrstellen und Schnupperlehrplätze kostenlos im Lehrstellennachweis LENA ausschreiben.

Lehrvertrag einreichen

Jeder Lehrvertrag wird durch den Kanton geprüft und genehmigt. Die Einreichung und Genehmigung erfolgt papierlos über das Lehrbetriebsportal.

Lehrzeitverlängerung bei beruflicher Grundbildung beantragen

Führt eine Krankheit oder ein Unfall zu mehrmonatigen Absenzen im Lehrbetrieb, so kann der Lehrbetrieb eine Lehrzeitverlängerung beantragen.

Aktuelle Lehrverhältnisse anzeigen

Im Lehrbetriebsportal können sämtliche aktuellen Lehrverhältnisse angezeigt werden. Zu den einzelnen Lehrverhältnissen lassen sich die Ausbildungsdaten anzeigen sowie die verantwortliche Person der kantonalen Behörde (Lehraufsicht) eruieren.

Notenausweis herunterladen

Ab dem Qualifikationsverfahren 2024 wird das Notenausweis-Doppel für den Lehrbetrieb von erfolgreichen Prüfungsabsolventinnen und Prüfungsabsolventen ausschliesslich digital über das Lehrbetriebsportal bereitgestellt. Wenn das Dokument verfügbar ist, wird der Berufsbildner oder die Berufsbildnerin informiert. Bei nicht erfolgreich absolviertem Qualifikationsverfahren erhalten sowohl die lernende Person als auch der Lehrbetrieb den Notenausweis weiterhin per Post.

Das Dokument finden Sie wie folgt:

  • Lehrbetriebsportal öffnen
  • Unter Übersicht das Register Lehrverhältnisse anwählen
  • Drei-Punkte-Menü der lernenden Person anwählen
  • Dokumente / Beilagen öffnen
  • Notenausweis auswählen

Berufsbildner/in beantragen und verwalten

Lerbetriebe können neue Berufsbildner/innen sowie Berufsbidnerwechsel beantragen sowie Berufsbildner/innen auf inaktiv setzen, wenn diese nicht mehr tätig sind.

Lehrbetriebsadresse mutieren

Im Lehrbetriebsportal können sämtliche Adressdaten des Lehrbetriebs (Lehrbetriebsadresse, Korrespondenzadresse und Hauptsitzadresse) angepasst werden.

Die Dienstleistungen werden laufend ergänzt.

Zugang zum Lehrbetriebsportal

Um einen Zugang zum Lehrbetriebsportal beantragen zu können, muss der Lehrbetrieb über eine gültige Bildungsbewilligung verfügen. Die Anmeldung beim Lehrbetriebsportal erfolgt über das Smart Service Portal des Kantons Aargau.

Sie besitzen bereits Zugangsdaten

Wenn Sie bereits über ein Login verfügen, geht es hier direkt zum Lehrbetriebsportal:

Anmeldung Lehrbetriebsportal

Sie haben noch keine Zugangsdaten

  • Schritt 1: Registrieren Sie ein neues Benutzerkonto beim Smart Service Portal.
  • Schritt 2: Melden Sie Ihre Benutzerdaten mit dem nachfolgenden Webformular der Abteilung Berufsbildung und Mittelschule.

Spätestens nach 2 Arbeitstagen werden Sie per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihr persönlicher Zugang zum Lehrbetriebsportal eingerichtet ist. Erst jetzt können Sie sich beim Lehrbetriebsportal anmelden.

Persönliche Angaben
Angaben zum Lehrbetrieb
Angaben zum Benutzerkonto
Bitte beachten Sie, dass die angegebene E-Mail-Adresse mit der im "Smart Service Portal" registrierten E-Mail-Adresse übereinstimmen muss.
Ein bestehendes Konto muss dann ersetzt werden, wenn die sich anmeldende Person die/der neue Hauptverantwortliche für das Lehrbetriebsportal ist. Dies kann der Fall sein, wenn die ehemals hauptverantwortliche Person bspw. nicht mehr im Betrieb tätig ist. Die/der Hauptverantwortliche kann im Portal selber weitere Nutzer/innen berechtigen.
* Pflichtfelder