Hauptmenü

Kantonale Denkmalpflege

Baudenkmäler sind Zeugen unseres kulturellen Erbes. Der Kanton Aargau erforscht, inventarisiert, schützt, pflegt und sichert sie in ihrem gewachsenen Zusammenhang.

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Adobe Flash Players und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.

Aktuelles

Aufgabenfelder

  1. Bauberatung

    Eine der Hauptaufgaben der Kantonalen Denkmalpflege ist die kostenlose Beratung bei baulichen Massnahmen an einem denkmalgeschützten Objekt.

  2. Inventare

    Eine professionelle Inventarisation bildet zusammen mit der Dokumentation die Grundlage zum nachhaltigen Schutz und zur Pflege von Baudenkmälern.

  3. Dokumentation

    Die Kantonale Denkmalpflege verlangt für Umbaumassnahmen eine Dokumentation. Ein Leitfaden und Dokumentationsbeispiele bieten dabei Unterstützung.

  4. Europäische Tage des Denkmals

    Im Aargau haben Besucherinnen und Besucher jeweils im September die Möglichkeit an den Europäischen Tagen des Denkmals Baukultur hautnah zu erleben.

  5. Veranstaltungen

    Die Kantonale Denkmalpflege organisiert durchs Jahr hindurch sowie jeden September an den Europäischen Tagen des Denkmals zahlreiche Führungen.

  6. Newsletter

    Die Kantonale Denkmalpflege verschickt vierteljährlich Informationen zu Führungen, Restaurierungen und Entdeckungen bei der Inventarisationsarbeit.