Hauptmenü

Ausleihe und Benutzung

Die Kantonsbibliothek ermöglicht den Zugang zu rund 750'000 gedruckten Medien sowie elektronischen Ressourcen. Sie steht zudem allen als Lern- und Arbeitsort offen.

Mit einem gültigen Benutzungskonto der Kantonsbibliothek können Bücher, Zeitschriften und DVDs ausgeliehen sowie die elektronischen Ressourcen genutzt werden. Von Dokumenten aus unseren Beständen stellen wir digitale Kopien her. Im Sonderlesesaal können auf Anfrage besonders wertvolle Dokumente eingesehen werden.

Neben dem vielfältigen Medienangebot bietet die Kantonsbibliothek auch moderne Arbeitsplätze, Internetzugang sowie Drucker und Kopierer an. Als öffentlicher Lern- und Arbeitsort ist sie allen zugänglich.

Raum und Infrastruktur

Arbeitsplätze & Räumlichkeiten

In der Kantonsbibliothek stehen in der Halle und im Lesesaal rund 60 ruhige Arbeitsplätze mit Stromanschluss zur Verfügung. Die Arbeitsplätze sind nicht reservierbar.

Kleine Gruppen können sich im Schulungs- und Gruppenarbeitsraum austauschen. Der Raum kann nicht reserviert werden, die Gruppen organisieren sich selbst.

In der Zeitschriftenecke beim Eingang liegen aktuelle Tageszeitungen sowie Zeitschriften aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Freizeit auf. Tageszeitungen können nur vor Ort konsultiert werden. Die Zeitschriften sind ausleihbar.

Im Pausenraum im Untergeschoss gibt es eine Kaffeemaschine sowie einen Getränke- und Snackautomaten.

Internetzugang

In der Kantonsbibliothek steht ein kostenloses WLAN zur Verfügung. Die Verbindung erfolgt über SMS-Authentifizierung und ist für sechs Monate gültig. Es können bis zu drei Geräte mit dem WLAN verbunden werden.

Notebooks

Notebooks

In der Kantonsbibliothek stehen zwei kostenlos ausleihbare Notebooks für allgemeine Recherchen im Internet zur Verfügung. Sie können gegen Vorweisen des Benutzungsausweises oder eine Registrierung an der Infotheke bezogen werden. Durch die Registrierung werden die Nutzungs- und Ausleihbedingungen akzeptiert. Bei der Ausleihe ist ein aktuell gültiger amtlicher Ausweis vorzuweisen. Die Notebooks werden für den Gebrauch vor Ort und nur während der Öffnungszeiten abgegeben. Eine Reservation ist nicht möglich. Es sind keine Office-Programme installiert, USB-Sticks können nicht angeschlossen werden.

Schliessfächer

Im Untergeschoss der Kantonsbibliothek stehen zehn Tagesschliessfächer zur Verfügung, die jeweils am Abend geleert werden müssen. Das Depot beträgt Fr. 1.–.

Eingeschriebene Kundinnen und Kunden können für Fr. 5.– pro Monat ein Schliessfach mieten. Mietvertrag und Schlüssel sind an der Infotheke erhältlich.

Drucken, Kopieren und Scannen

An unserem öffentlichen Multifunktionsgerät sind Kopieren sowie Drucken von einem USB-Stick möglich. Es können nur Dokumente in den Formaten PDF und JPG ausgedruckt werden. Das Ausdrucken von Word-Dateien wird nicht unterstützt.

Kosten
A4 s/wFr. 0.20 pro Kopie/Ausdruck
A4 farbigFr. 1.– pro Kopie/Ausdruck
A3 s/wFr. 0.40 pro Kopie/Ausdruck
A3 farbigFr. 2.– pro Kopie/Ausdruck

Mit dem Buchscanner können Kundinnen und Kunden einzelne Buchkapitel oder Zeitschriftenartikel einscannen. Das Scannen ist kostenlos. Bitte einen eigenen USB-Stick mitbringen, um die Scans zu speichern.

Recherche und Forschung

Neben einem grossen Bestand an physischen Medien ermöglicht die Kantonsbibliothek den Zugriff auf digitale Angebote. Der Schwerpunkt des Bestandes liegt bei Sach- und Fachpublikationen zu den verschiedensten Wissensgebieten. In der Kantonsbibliothek werden zudem bedeutende Sammlungen gepflegt und für Forscherinnen und Forscher zugänglich gemacht. Ausführliche Informationen sind auf der Seite Recherche und Forschung verfügbar.