Hauptmenü

Bibliothek & Archiv

Bibliothek und Archiv Aargau vereint die kantonalen Dienstleistungen der Kantonsbibliothek, des Staatsarchivs und der Bibliotheksförderung. Bibliothek und Archiv Aargau ist eine zentrale Gedächtnisinstitution und Koordinationsstelle für die Weiterentwicklung der Bibliotheks- und Archivlandschaft des Kantons.

  1. Kantonsbibliothek

    Die Aargauer Kantonsbibliothek ist als öffentliche wissenschaftliche Bibliothek allen zugänglich.

  2. Staatsarchiv

    Das Staatsarchiv ist das zentrale Archiv des Kantons. Es bewahrt das kulturelle Erbe und stellt die dauerhafte Dokumentation sicher.

  3. Bibliotheksförderung

    Die Bibliotheksförderung fördert das Bibliothekswesen bezogen auf die allgemein öffentlichen Gemeinde- und kombinierten Schulbibliotheken.

  4. Ringier Bildarchiv

    Das Ringier Bildarchiv in Aarau ist mit sieben Millionen Bildern das grösste fotografische Bildarchiv der Schweiz in öffentlicher Hand.

  5. Bibliotheken im Aargau

    Der Kanton Aargau verfügt mit rund hundert öffentlichen Bibliotheken über ein attraktives und leistungsfähiges Bibliotheksnetz.

Ziele und Aufgaben

Die Ziele und Aufgaben von Bibliothek und Archiv Aargau sind:

  • das schriftliche, audiovisuelle und digitale Kulturerbe des Aargaus zu sammeln, zu erschliessen, langfristig zu bewahren und der Bevölkerung zugänglich zu machen.
  • ausgewählte schriftliche und audiovisuelle Dokumente zur Aargauer Geschichte digital zur Verfügung zu stellen.
  • das kulturelle Erbe des Aargaus zu vermitteln.
  • durch Informationszugang und Vermittlung von Medien- und Recherchekompetenzen einen Beitrag zur Teilhabe der Bevölkerung am gesellschaftlichen und kulturellen Wandel zu leisten.
  • die Entwicklung der Aargauer Bibliotheks- und Archivlandschaft durch Vernetzung und innovative Impulse zu fördern.
  • als langfristig angelegter Informationsspeicher die Nachvollziehbarkeit staatlichen Handelns zu ermöglichen und damit das Vertrauen in die Demokratie zu stärken.