Hauptmenü

Berufsbildung & Mittelschulen

Mittelschulen

Mittelschulen sind weiterführende Schulen, die an die Oberstufe anschliessen. Sie führen je nach Schultyp zu unterschiedlichen Maturitäten und ermöglichen so die Zulassung an höhere Fachschulen, Fachhochschulen oder Universitäten.

Ein Schüler und eine Schülerin im weissen Kittel und mit Schutzbrille kochen Reaganzgläser im Topf.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Schülerin und Schüler beim Physik Experiment.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Sechs Personen halten Speere in Rasen gesteckt. Im Hintergrund sieht man Häuser.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Sechs Schülerin in schwarzen T-Shirts sitzen an Schulbänken.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Zwei Schülerinnen und ein Mann halten Papierstreifen
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Schülerinnen beschriften Reagenzgläser.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Schüler auf dem Beach Volleyballfeld. Einer springt hoch um Volleyball übers Netz zu schlagen.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Zwei Schüler sitzen am Tisch und schauen sich an.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Zwei Schülerinnen und ein Schüler schauen ins Mikroskop
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Zwei Schülerinnen malen Aquarell
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale
Vier Schülerinen und ein Schüler in weissen Kitteln und blauen Handschuhen füllen blaue Flüssigkeit in Reagenzgläser.
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale

Im Kanton Aargau gibt es sechs Mittelschulen für Jugendliche und eine Maturitätsschule für Erwachsene. Die Kosten sind vom Kanton Aargau gedeckt. In Ausnahmefällen kann der Kanton Aargau Gelder für den Besuch eines ausserkantonalen Lehrgangs sprechen. Dafür ist vorgängig ein Gesuch um Kostengutsprache zu stellen.

Aktuelles

  1. Top Thema - Anmeldung Mittelschulen

    Die Anmeldung an die Mittelschulen und für die Aufnahmeprüfungen ist per sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2024.

Dienstleistungen