Hauptmenü

Energiesparfuchs-Button

Ein weisser Fuchs auf blauem Hintergrund der einem zu zwinkert und dazu auffordert, ein Energiesparfuchs zu sein.

Bestellen Sie einen Energiesparfuchs-Button, um Ihr persönliches Bekenntnis als Energiesparfuchs beziehungsweise Energiesparfüchsin abzugeben.

"Sei ein Energiesparfuchs – Jede Kilowattstunde zählt"

Zentrales Motto der Aargauer Energiesparkampagne ist der Aufruf "Sei ein Energiesparfuchs – #JedeKilowattstundeZaehlt". Die an der kantonalen Kampagne mitwirkenden Aargauer Persönlichkeiten "outen" sich mit persönlichen Tipps und Bekenntnissen als "Energiesparfüchse" beziehungsweise "Energiesparfüchsinnen".

Sie unterstützen mit ihrem Mitwirken bei der kantonalen Kampagne die Bestrebungen des Bundesrats und des Aargauer Regierungsrats, den Energieverbrauch rechtzeitig zu reduzieren, um die negativen Folgen einer drohenden Strom- und Gas-Mangellage zu verringern.

Unterstützt wird der Aufruf von neun Aargauer Persönlichkeiten, die mit persönlichen Tipps die Kantonsbewohnerinnen und Kantonsbewohner zum aktiven Energiesparen motivieren: Alpiger Nick, Eidgenössischer Kranzschwinger; Loris Benito, Fussballnationalspieler; Sol Gabetta, Cellistin; Nicholas Hänny, CEO Nikin; Irène Kälin, Nationalratspräsidentin; Nora Meister, Schwimmerin, Paralympics-Medaillengewinnerin; Peach Weber, Komiker; Peter Wehrli, Winzer; Marianne Wildi, Präsidentin Aargauische Industrie und Handelskammer (AIHK).

"Energiesparfuchs"-Button für das persönliche Bekenntnis

Auch die Aargauer Bevölkerung kann ein persönliches Bekenntnis abgeben. Mit einem Button zeigen auch Sie, dass "Jede Kilowattstunde zählt". Bestellen Sie noch heute Ihren Button und werden Sie zum "Energiesparfuchs" respektive zur "Energiesparfüchsin".

Name und Adresse
/
Anzahl
* Pflichtfelder