Justizvollzugsanstalt Lenzburg

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Lenzburg umfasst 300 Vollzugsplätze. Davon sind 216 Plätze im geschlossenen Vollzug für Männer; 84 Plätze stehen zur Verfügung für Untersuchungshaft, Halbgefangenschaft sowie Kurzstrafen für Jugendliche, Frauen und Männer.

Die JVA Lenzburg besteht aus der Strafanstalt sowie dem Zentralgefängnis, welche rund 300 Meter voneinander entfernt sind. Die 300 Gefangenen werden von ca. 200 Mitarbeitenden überwacht, betreut und begleitet.

Logo Zivildienst

Das Zentralgefängnis ist ein anerkannter Einsatzbetrieb für Zivildienstleistende.

Nähere Informationen über den Zivildienst finden Sie hier (öffnet in einem neuen Fenster)

  1. Spazierhof
  2. Zentralgefängis
  3. Abspeisklappe


Lenzburg gilt seit der Eröffnung im Jahre 1864 als eine moderne, wegweisende Anstalt, die auch immer wieder mit Innovationen sowohl im technischen als auch im Vollzugs-Bereich von sich reden macht. So ist die biometrische Kontrolle von Personen seit über zehn Jahren Alltag, auch die erste in der Schweiz in Betrieb genommene Handy-Störanlage im Jahre 2006 setzte Massstäbe. Mit der Altersabteilung 60plus im Zentralgefängnis sowie den professionell betriebenen Hochsicherheitsabteilungen (SITRAK I und II) wird der hohe Standard aufrechterhalten.