Hauptmenü

Wie geht es der Aargauer Bevölkerung?

Erstmals liegen repräsentative Daten zur Gesundheit der Aargauer Bevölkerung vor, die im Rahmen der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2017 (SGB17) und der Studie "Health Behaviour in School-aged Children" (HBSC) 2018 erhoben worden sind.

Breite Datenbasis

Hintergründe und Zusammenhänge

Schweizerische Gesundheitsbefragung 2017

Aktivitäten im Kanton Aargau

Aussagen zum allgemeinen Wohlbefinden

Energie und Vitalität

Mensch, der in die Höhe springt.
© BurgerGasser GmbH

Allgemeine Schwäche und Müdigkeit

Mensch, der vor einem Teller mit Fisch sitzt. Er hat seine Brille abgenommen und reibt sich die Augen.
© BurgerGasser GmbH
  1. Ernährung und Bewegung

    Für ein gesundes Körpergewicht braucht es ein ausgewogenes Verpflegungsangebot und bewegungsfördernde Lebensräume.

  2. Psychische Gesundheit

    In der Leistungsgesellschaft wird selten über psychische Gesundheit und Probleme geredet. Ein Netzwerk will mithelfen, dieses Tabu zu brechen.