Hauptmenü

Sonderschulen & Behindertenbetreuung

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die aufgrund von Behinderungen, sozialen oder familiären Notlagen besondere Betreuungsbedürfnisse haben, stehen im Kanton Aargau verschiedene Angebote zur Verfügung.

  1. Kinder und Jugendliche

    Für Kinder und Jugendliche gibt es Angebote im Wohn- und Entlastungsbereich, ambulante Angebote bis zur Sonderschulung und Berufsbildung.

  2. Erwachsene

    Für Erwachsene gibt es ein auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ausgerichtetes Angebot, das soziale und berufliche Integration fördert.

  3. Für Einrichtungen

    Einrichtungen für Menschen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen im Aargau finden in diesem Bereich wichtige Informationen.

Betreuung für Menschen mit Behinderungen

Nationales und internationales Übereinkommen

Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen (UN BRK)

Ihr Anliegen ist die Förderung der Chancengleichheit der Menschen mit Behinderungen und die Verhinderung jeder Form von Diskriminierung in der Gesellschaft.

Schweizerische Eidgenossenschaft Eidgenössisches Departement des Innern

Bedeutung der Konvention

Umsetzung