DSI-BOZ003 Kirchweg, Ev.-ref. Pfarrkirche, 1667 (Dossier (Denkmalschutzinventar))

Archive plan context


Ansichtsbild:
1/1

Identifikation

Signatur:DSI-BOZ003
Signatur Archivplan:BOZ003
Titel:Kirchweg, Ev.-ref. Pfarrkirche
Bezirk:Brugg
Gemeinde:Bözen
Adresse:Kirchweg
Versicherungs-Nr.:41
Parzellen-Nr.:104
Grundbuch-Nr.:42
Koordinate E:2648741
Koordinate N:1260734
Situationsplan (AGIS):http://www.ag.ch/app/agisviewer4/v1/html/agisviewer.htm?config=agis_geoportal_fs.json&thema=185&scale=5000&basemap=base_landeskarten_sw&x=2648741&y=1260734

Typologie

Nutzung (Stufe 1):Sakrale Bauten und Anlagen
Nutzungstyp (Stufe 2):Kirche (ev.-ref.)

Schutz / Status

Kantonale Unterschutzstellung (DSI):12/17/1997
Kantonaler Schutzumfang:Integral

Dokumentation

Entstehungszeitraum:1667
Bau- und Nutzungsgeschichte:Markante Lage auf einem Geländesporn nordöstlich vom Dorf. Saalbau mit Fünfachtel-Chorschluss. Im Westen, um Mauerstärke von der Fassade zurückversetzt, der verschindelte Vierkantdachreiter mit Pyramidenhelm. Im Innern Leistendecke (neu); hübsche Polygonalkanzel mit freistehenden Ecksäulchen, von Hans Leupin 1668; neugotischer Taufstein; Epitaph. - Frühes Beispiel des reformierten Längssaaltypus ohne Triumphbogen; vgl. Rothrist, Baden.
Beschreibung:Standort der ursprünglichen Pfarrkirche war Elfingen. Übertragung der Pfarreifunktion an Bözen, wo damals eine Marienkapelle durch ein neues Gotteshaus, die heutige ref. Kirche, ersetzt wurde. Baumeister Jakob Kappeler und Heinrich Spengler, Zimmermeister Rudolf Spiess, alle aus Brugg. 1800/1805 neuer Dachreiter. 1889 Einbau einer Westempore. 1951 Orgel von Kuhn AG in Männdedorf. 1958-60 Gesamtrenovation.
Reproduktionsbestimmungen:© Kantonale Denkmalpflege Aargau
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://www.ag.ch/denkmalpflege/suche/detail.aspx?ID=21216
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
Online queries in archival fonds