DSI-ZUF001 Reussufer, Emauskapelle, 1660 (Dossier (Denkmalschutzinventar))

Archive plan context


Ansichtsbild:
1/1

Identifikation

Signatur:DSI-ZUF001
Signatur Archivplan:ZUF001
Titel:Reussufer, Emauskapelle
Bezirk:Bremgarten
Gemeinde:Zufikon
Adresse:Reussufer
Ortsteil / Weiler / Flurname:Emaus
Versicherungs-Nr.:90
Parzellen-Nr.:15
Grundbuch-Nr.:IR 1196
Koordinate E:2668680
Koordinate N:1243976
Situationsplan (AGIS):http://www.ag.ch/app/agisviewer4/v1/html/agisviewer.htm?config=agis_geoportal_fs.json&thema=185&scale=5000&basemap=base_landeskarten_sw&x=2668680&y=1243976

Typologie

Nutzung (Stufe 1):Sakrale Bauten und Anlagen
Nutzungstyp (Stufe 2):Kapelle

Schutz / Status

Unterschutzstellung Bund:5/20/1980
Kantonale Unterschutzstellung (DSI):11/16/1951
Kantonaler Schutzumfang:Integral

Dokumentation

Entstehungszeitraum:1660
Bau- und Nutzungsgeschichte:Heutige Anlage mit Kapelle und nördlich angebautem Klausnerhaus (jetzt Kapuzinerhospiz) um 1660 erbaut, 1937 stark verändert.
Beschreibung:Durchlaufendes Satteldach, über der kleinen Vorhalle abgewalmt; sechsseitiger Dachreiter mit hohem Spitzhelm; schmales Schiff unter gebrochener Holzdecke; südliches Rundbogenfenster von 1937; moderne, runde Chorapside; im Untergeschoss des Klausnerhauses Antoniuskapelle. An der nördlichen Schiffswand Bilderzyklus mit der Lebensgeschichte des hl. Antonius d. Eremiten mit Stifterwappen und erläuternden Versen; ein gleicher Zyklus des hl. Niklaus von Flüe im südwärts liegenden Brunnenhof (1963 restauriert); ein dritter Zyklus des hl. Antonius von Padua seit 1972 restauriert und als Leihgabe im Antoniushaus in Morschach; alle Zyklen Ölmalerei auf Tannenholz, 1676/77.
Literatur:- Argovia / Sonderdruck aus Band XXXIII, .
Reproduktionsbestimmungen:© Kantonale Denkmalpflege Aargau
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://www.ag.ch/denkmalpflege/suche/detail.aspx?ID=27756
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
Online queries in archival fonds