DSI-RUP002 Kirchweg, Austattungsstücke Alte Kirche, Keine Angabe (Dossier (Denkmalschutzinventar))

Archive plan context


Ansichtsbild:
1/1

Identifikation

Signatur:DSI-RUP002
Signatur Archivplan:RUP002
Titel:Kirchweg, Austattungsstücke Alte Kirche
Bezirk:Lenzburg
Gemeinde:Rupperswil
Adresse:Kirchweg
Versicherungs-Nr.:193a
Parzellen-Nr.:89
Grundbuch-Nr.:1038
Koordinate E:2652056
Koordinate N:1250640
Situationsplan (AGIS):http://www.ag.ch/app/agisviewer4/v1/html/agisviewer.htm?config=agis_geoportal_fs.json&thema=185&scale=5000&basemap=base_landeskarten_sw&x=2652056&y=1250640

Typologie

Nutzung (Stufe 1):Bestandteile und Zugehör von Bauten
Nutzungstyp (Stufe 2):Kirchenausstattung

Schutz / Status

Kantonale Unterschutzstellung (DSI):2/12/1960
Kantonaler Schutzumfang:Integral

Dokumentation

Entstehungszeitraum:No information given
Beschreibung:Aus der alten, um 1500 umgestalteten und 1922 abgebrochene Kirche wurden Teile der Ausstattung in den daneben von E. und P. Vischer, Basel, 1922 errichteten Kirchenneubau übernommen:
Taufstein: achteckiger Kelch aus Alabaster mit Stifterinschrift und Wappen Samuel Imhof und Margaretha von Hallwil, 1684; der ebenfalls achteckige Balusterfuss und die Deckplatte 1922 ersetzt.
Zwei Grabdenkmäler aus Mägenwiler Muschelsandstein in der Vorhalle: 1. Anna Greiff, 1702; - 2. Pfr. Samuel Steinegger, 1702.
1 Glocke, 15. Jh.
Als Depositum des Staates Aargau:
Zwei Wappenscheiben: 1. Allianzwappenscheibe Hans Rudolf I. von Hallwil, Anna Maria von Ulm und Johanna von Ernau, 1643, Glasmaler Hans Ulrich I. Fisch zugeschr.; - 2. Samuel Imhof, 1684, Hans Ulrich II. Fisch zugeschr.
(in Glasmalerei AG 4: Katalognrn. 123 und 124, S. 246 - 248).
Reproduktionsbestimmungen:© Kantonale Denkmalpflege Aargau
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://www.ag.ch/denkmalpflege/suche/detail.aspx?ID=25500
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
Online queries in archival fonds