Hauptmenü

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz des VoiceBots

Durch das Einwilligen in ein Gespräch mit dem Voicebot willigen Sie einer Datenbeschaffung durch das Strassenverkehrsamt des Kantons Aargau, Länzert 2, 5503 Schafisheim, ausdrücklich zu. Zum Betrieb des Voicebots, für Qualitätsverbesserungen und für statistische Zwecke ist es notwendig, dass die Telefongespräche inkl. Telefonnummern der Anrufenden aufgezeichnet werden. Die Gesprächsaufnahmen und Telefonnummern werden nicht mit weiteren Personendaten wie zum Beispiel den Namen der Anrufenden verknüpft. Nebst dem Strassenverkehrsamt des Kantons Aargau wird auch die AdNovum Informatik AG und SPitch AG als Systemadministratoren die aufgezeichneten Daten bearbeiten.

Sie haben das Recht, auf schriftlichen Antrag hin Auskunft über Ihre durch den Betrieb des Voicebots gesammelten Daten zu erhalten. Dazu müssten Sie uns mitteilen, an welchem Datum, zu welcher Uhrzeit und mit welcher Telefonnummer mit dem Voicebot kommuniziert wurde. Diese Informationen benötigen wir, um das entsprechende Gespräch ausfindig machen zu können, da keine Verknüpfung der aufgezeichneten Daten mit sonstigen Personendaten besteht. Eine Verknüpfung mit Ihrer Person entsteht demnach erst nach einem entsprechenden Auskunftsantrag.