Hauptmenü

Zurück

Bücher zum Leben erwecken

Brigitte Schär – Literatur & Gesellschaft – Kindergarten, 1. bis 9. Klasse

© Brigitte Schär

Die Autorin, und Performerin und Sängerin kommt ins Schulhaus und stellt ihre aktuellen Bücher vor. Von einer konventionellen Lesung ist dies aber weit entfernt. Sie erzählt ihre Geschichten gekonnt multimedial inszeniert und erweckt in einer unvergesslichen Veranstaltung, in der die Schülerinnen und Schüler aktiv mitmachen können, die Bücher zum Leben. Ab der 3. Klasse hält sie zudem das Making of eines ihrer Bücher – von der ersten Idee bis in die Buchhandlung – bereit. Pro Veranstaltung steht je ein Werk nach Absprache im Mittelpunkt. Für die Schülerinnen und Schüler des Zyklus 3 setzt sich das Programm aus Shortstories, spezifischen Jugendtexten und poetischen und groovigen Gedichtvertonungen zusammen. Brigitte Schär bringt die benötigte Technik selber mit.

Hinweis:

Weitere Angebote von Brigitte Schär und Einblicke in realisierte Projekte sind auf der Website von Brigitte Schär publiziert.

Detailinformationen
OrtSchulhaus
Datennach Vereinbarung
Kosten/Dauer
  • Fr. 450.– für 1 bis 1.5 Stunden Lesung für 1 Schulklasse (mit Impulskredit Fr. 225.–)
  • Fr. 600.– für 1 bis 1.5 Stunden Lesung für 2 Schulklassen (mit Impulskredit Fr. 300.–)
  • Fr. 700.– für 1 bis 1.5 Stunden Lesung für 3 bis 4 Schulklassen (mit Impulskredit Fr. 350.–)
  • Fr. 800.– für 1 bis 1.5 Stunden Lesung ab 5 Schulklassen (mit Impulskredit Fr. 400.–)
  • Bei mehreren Veranstaltungen am gleichen Ort: Preis nach Vereinbarung
KontaktBrigitte Schär, Tel. 044 492 49 94, info@brigitte-schaer.ch
Website www.brigitte-schaer.ch