Hauptmenü

Inventar der kantonalen Schutzobjekte

Um den Wissensstand um die geschützten Denkmäler kontinuierlich mit den wichtigen bau- und kunstgeschichtlichen Daten und Fakten zu aktualisieren, führt und verwaltet die Kantonale Denkmalpflege das Inventar der kantonalen Denkmalschutzobjekte.

Kanton und Gemeinden sind gemäss Kulturgesetz und zugehöriger Verordnung zum sorgsamen Umgang mit ihren Kulturdenkmälern verpflichtet. Die Kantonale Denkmalpflege schützt und pflegt die Baudenkmäler von kantonaler Bedeutung. Um den Wissensstand um die geschützten Denkmäler kontinuierlich mit den wichtigen bau- und kunstgeschichtlichen Daten und Fakten zu aktualisieren, führt und verwaltet die Kantonale Denkmalpflege das Inventar der kantonalen Denkmalschutzobjekte.

Zusätzlich werden alle baulichen Massnahmen dokumentiert und archiviert. Das Inventar der kantonalen Denkmalschutzobjekte liefert als Grundlagenmaterial wichtige Hinweise für die kommenden wissenschaftlichen und restauratorischen Arbeiten. Die Dokumentationsunterlagen und die Fotosammlung können auf Anfrage eingesehen werden.

Baubegleitung

Die Kantonale Denkmalpflege begleitet Bauvorhaben an kantonal geschützten Denkmälern und in deren unmittelbarer Umgebung. Soll ein kantonalesSchutzobjekt umgebaut oder restauriert werden ist es wichtig, dass die Kantonale Denkmalpflege von Beginn weg in den Prozess mit einbezogen wird. So können Fehler in Planung und Ausführung vermieden und kantonale Subventionen geplant werden.

Kantonal geschützt: Kurzberichte zu neuen kantonalen Schutzobjekten

Diese Beiträge stammen aus unserem vierteljährlich erscheinenden Newsletter – hier geht's zur Einschreibung.