Hauptmenü

DigiLab

Im Rahmen von DigiLab werden verschiedene Veranstaltungsformate angeboten. Diese dienen der Vernetzung und Wissensvermittlung innerhalb der Aargauer Kulturinstitutionen und Festivals.

Die beiden Massnahmen DigiExperts und DigiProject führen dazu, dass sich in einer Kulturinstitution neues Wissen ansammelt, von dem auch andere Kulturinstitutionen profitieren. Für die Vernetzung und Wissensvermittlung sind jährlich eine Auftaktveranstaltung, eine Austauschveranstaltung sowie eine themenspezifische Veranstaltung geplant.

Veranstaltungsformate

Infoveranstaltung

Die DigiLab Infoveranstaltung für das zweite Förderjahr richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Kulturinstitutionen und Festivals oder an die jeweiligen für digitale Projekte zuständigen Personen. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung wird für die Projektförderung im Rahmen der Massnahme DigiProject vorausgesetzt. Die Infoveranstaltung ist inhaltlich gleich aufgebaut wie die letztjährige Infoveranstaltung.

Gemeinsam mit den Experten Christian Holst (Programmkoordinator Master Arts and Cultural Management, Leuphana Universität Lüneburg) und Prof. Dr. Axel Vogelsang (Leiter der Forschungsgruppe Visual Narrative, Hochschule Luzern) wird der Frage nachgegangen, was es strategisch und konzeptionell heisst als Kulturinstitution beziehungsweise als Festival in einer hybriden Welt zu agieren. Ziel der Veranstaltung ist es, Grundlagen für digitale Strategien zu erarbeiten.

Nächste Infoveranstaltung
ZeitpunktMontag, 23. Januar 2023, 09:00 bis 17:00 Uhr
OrtMüllerhaus Lenzburg
ThemaGrundlagen digitaler Strategien
AnmeldefristWir bitten Sie um eine Anmeldung bis zum 4. Dezember 2022. Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt. Pro Kulturinstitution bzw. Festival kann sich maximal eine Person anmelden.
AnmeldungWeiter zur Anmeldung

Austauschveranstaltung

Kulturinstitutionen und Festivals, die im Rahmen des DigiProject ein Projekt umsetzen, stellen ihr digitales Entwicklungsvorhaben vor.

Die erste Austauschveranstaltung findet im Jahr 2023 statt. Weiterführende Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Themenveranstaltung

Die DigiLab Themenveranstaltungen dienen dazu, sich strategisch und konzeptionell mit der Digitalität zu befassen. Der Fokus der diesjährigen Themenveranstaltung liegt auf der Social Media Strategie.

Gemeinsam mit der Social Media Expertin Ana Branković (Kunstmuseum Basel, Digitale Kommunikation und Marketing) werden die Grundlagen einer Social Media Strategie skizziert. In Form eines Workshops werden mögliche Zielsetzungen formuliert, Zielgruppen analysiert und Massnahmen evaluiert.

Nächste Themenveranstaltung
ZeitpunktMontag, 5. Dezember 2022, 13:00 bis 17:00 Uhr
OrtStadtmuseum Aarau
ThemaSocial Media Strategie
AnmeldefristWir bitten Sie um eine Anmeldung bis zum 20. November 2022. Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt. Pro Kulturinstitution bzw. Festival kann sich maximal eine Person anmelden.
AnmeldungWeiter zur Anmeldung