Hauptmenü

Gymnasium

Der Kanton Aargau führt sechs Gymnasien. Das Gymnasium wird mit einer Maturität abgeschlossen. Diese berechtigt zum Studium an den schweizerischen Hochschulen.

Isabelle, Kantonsschule Wohlen. Foto: Alex Spichale
Philipp, Kantonsschule Wohlen. Foto: Alex Spichale
Maria-Elena, Kantonsschule Wettingen. Foto: Alex Spichale
Henrik, Kantonsschule Zofingen. Foto: Alex Spichale
Janik-Joel, Kantonsschule Wettingen. Foto: Alex Spichale
Simona, Alte Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Simon, Alte Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Andrea, Neue Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Patrik, Neue Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Jan, Neue Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Meo, Neue Kantonsschule Aarau. Foto: Alex Spichale
Sophia, Kantonsschule Wettingen. Foto: Alex Spichale
Felix, Kantonsschule Wettingen. Foto: Alex Spichale

Das Gymnasium dauert vier Jahre und vermittelt eine breite Allgemeinbildung. Der Lehrgang wird an allen sechs Kantonsschulen im Kanton Aargau angeboten.

Die Abbildung zeigt alle Bildungswege auf, der nachfolgende Text beschränkt sich auf die üblichsten Bildungsgänge:

Nach dem Gymnasium kann direkt die Universität oder ETH besucht werden. Dort können die Studierenden zuerst den Bachelor erlangen, anschliessend den Master und den Doktortitel.

Eine andere Möglichkeit nach dem Gymnasium bietet die Pädagogische Hochschule, auch da müssen Studierende zuerst einen Bachelor-Studiengang belegen, bevor sie einen Master-Studiengang absolvieren können.

Mit der Matur bist du an allen schweizerischen Universitäten und den beiden ETH (Eidgenössische Technische Hochschulen) zum Studium zugelassen, zudem kannst du damit auch an den meisten Universitäten im Ausland studieren. Wer mit einer gymnasialen Matur an einer Fachhochschule studieren will, muss in der Regel vor dem Studium ein einjähriges Praktikum absolvieren oder ein Jahr Berufserfahrung sammeln. Dank dem allgemeinbildenden Charakter der gymnasialen Ausbildung kannst du mit einer Matur aber auch eine anspruchsvolle nicht-akademische Ausbildung in Angriff nehmen oder direkt ins Berufsleben einsteigen.

Das Gymnasium ist das Richtige für dich, wenn…

Gymnasialleehrerin im Frontalunterricht vor einer Schulklasse
Kanton Aargau. Foto: Alex Spichale

… du nach neun Schuljahren das Gefühl hast, dass es noch mehr zu entdecken gibt, und du dir eine breite und gleichzeitig in die Tiefe gehende Allgemeinbildung erarbeiten möchtest.

… du weisst, dass du später gerne an der ETH, an einer Universität oder der Pädagogischen Hochschule studieren möchtest.

Im Gymnasium findest du die Fächervielfalt und die Zeit, um dich auf alle Studienrichtungen vorzubereiten.

  1. Fächer und Aufbau

    Neben Grundlagenfächern können mit Wahlpflicht- und Freifächern eigene Schwerpunkte gesetzt werden.

  2. Aufnahmebedingungen

    Der Übertritt ans Gymnasium erfolgt in der Regel von einer Bezirksschule ohne Aufnahmeprüfung über einen Notenschnitt.

  3. Anmeldung

    Die Anmeldung fürs Gymnasium erfolgt in der Abschlussklasse online und bei der Klassenlehrperson.

Standorte

Es steht dir grundsätzlich offen, für welche Schule du dich anmelden willst. Ein rechtlicher Anspruch auf den Besuch der gewählten Schule besteht jedoch nicht. Aufgrund der knappen Raumverhältnisse an den Mittelschulen müssen manchmal Zuteilungen vorgenommen werden, so dass der Besuch der gewünschten Schule nicht garantiert werden kann.

Wenn du mehr übers Gymnasium wissen willst, melde dich für eine Besuchswoche oder einen individuellen Schnupperhalbtag an, besuche einen Tag der offenen Tür oder eine Informationsveranstaltung. Aktuelle Informationen dazu kannst du den Webseiten der Schulen entnehmen.

Alte Kantonsschule Aarau

Aussenansicht des Albert-Einstein-Hauses der Alten Kantonsschule Aarau

Bahnhofstrasse 91, 5000 Aarau, Tel.: 062 834 67 00
www.altekanti.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.

Neue Kantonsschule Aarau

Aussenansicht eines Gebäudes der Neuen Kantonsschule Aarau

Schanzmättelistrasse 32, 5000 Aarau, Tel.: 062 837 94 55
www.nksa.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.

Kantonsschule Baden

Frontansicht des Hallerbaus der Kantonsschule Baden

Seminarstrasse 3, 5400 Baden, Tel.: 056 200 04 44
www.kanti-baden.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.

Kantonsschule Wettingen

Aussenansicht der Klosterräumlichkeiten der Kantonsschule Wettingen mit Park im Vordergrund

Klosterstrasse 11, 5430 Wettingen, Tel.: 056 437 24 00
www.kanti-wettingen.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.

Kantonsschule Wohlen

Aussenansicht des Eingangsbereichs der Kantonsschule Wohlen

Allmendstrasse 26, 5610 Wohlen, Tel.: 056 618 49 94
www.kanti-wohlen.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.

Kantonsschule Zofingen

Gebäude der Kantonsschule Zofingen mit Aussenanlage im Vordergrund

Strengelbacherstrasse 25B, 4800 Zofingen, Tel.: 062 745 57 40
www.kszofingen.ch

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen für den Eintritt auf das Schuljahr 2023/24 finden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien statt. Die genauen Daten werden anfangs September 2022 an dieser Stelle publiziert.