Hauptmenü

Case Management Berufsbildung (CM BB)

Das Team 1155 berät individuell Jugendliche, deren Einstieg in die Berufswelt stark gefährdet ist, auf dem Weg zum Abschluss einer beruflichen Grundbildung.

© Kanton Aargau

Wenn bestehende Angebote nicht ausreichen, engagiert sich das Case Management Berufsbildung (CM BB) für Jugendliche in komplexen Situationen am Übergang von der obligatorischen Schule in die Berufsbildung und während der Ausbildung. Das Angebot ist unentgeltlich, freiwillig und vertraulich.

Die Anmeldung für Jugendliche, deren Weg in die berufliche Grundbildung stark gefährdet ist, erfolgt nach vorgängiger telefonischer Abklärung beim Team 1155.