Navigation

Sprunglinks

Strategie SmartAargau

Die Strategie SmartAargau hat die Digitalisierung der Dienstleistungen des Kantons und die Modernisierung der verwaltungsinternen Abläufe der Aargauer Kantonsverwaltung zum Ziel.

Der Regierungsrat will den digitalen Wandel aktiv gestalten. Er hat dafür im Mai 2019 die Strategie Digitale Transformation "SmartAargau" beschlossen. Die Strategie setzt den Rahmen für die Digitalisierung von Dienstleistungen des Kantons und die Modernisierung interner Abläufe der Verwaltung des Kantons Aargau. Im Fokus der Strategie und des Umsetzungsprogramms SmartAargau steht der Nutzen für die Bevölkerung und die Unternehmen des Kantons.

Die Strategie richtet sich sowohl nach aussen wie nach innen: Nach aussen schafft der Regierungsrat zusammen mit den Mitarbeitenden der kantonalen Verwaltung die Voraussetzungen, um die Bedürfnisse der Bevölkerung und der Wirtschaft im Austausch mit staatlichen Stellen zu erfüllen. Nach innen definiert die Strategie den Auftrag an die Kantonsverwaltung zur digitalen Erneuerung der Verwaltungsprozesse und der Verwaltungsführung. Der Kanton bietet bereits heute viele Dienstleistungen elektronisch an und weitere Angebote werden im Rahmen der Umsetzung der Strategie folgen.