Kommunikationsdienst des Regierungsrats

Der Kommunikationsdienst des Regierungsrats (KDRR) ist verantwortlich für die departementsübergreifende Steuerung und Koordination der internen und externen Kommunikationsmassnahmen von Regierung und Departementen.

Auf strategischer Ebene konzipiert und plant der KDRR die Kommunikationsmassnahmen für den Gesamtregierungsrat und berät ihn in departementsübergreifenden Kommunikationsfragen. Zusätzlich werden Geschäfte des Regierungsrats kommunikativ begleitet.

Auf operativer Ebene ist der Kommunikationsdienst des Regierungsrats zuständig für die Koordination der Kommunikation der Departemente. Zudem obliegt ihm die inhaltliche Verantwortung für das Intranet (InKA) und Internet: Er koordiniert deren Weiterentwicklung und bewirtschaftet zentrale, departementsübergreifende Inhalte sowie Inhalte der Staatskanzlei.

Des Weiteren ist der KDRR verantwortlich für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Erscheinungsbilds des Kantons Aargau (CD/CI) und organisiert grössere Veranstaltungen, die der Imagepflege des Kantons Aargau dienen.

Unsere Dienstleistungen:

  • Anlauf- und Auskunftsstelle für Medienschaffende bei Regierungs-, Verwaltungs- und Parlamentsfragen
  • Bezug von Medienmitteilungen und Unterlagen von Medienveranstaltungen von Regierung, Verwaltung und Grossem Rat
  • Anlaufstelle für Anregungen an Regierungsrat, Verwaltung und Grossen Rat in Kommunikationsfragen und Fragen des Umgangs mit Medienschaffenden durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kantonalen Verwaltung.