Navigation

Sprunglinks

Finanzen des Kantons Aargau

Überblick über den Stand und die Entwicklung der öffentlichen Finanzen des Kantons Aargau

Die Jahresrechnung 2018 weist einen Überschuss von 327 Millionen Franken aus. Nebst der bereits geplanten Einlage von 28 Millionen Franken können zusätzlich 107,5 Millionen Franken in die Ausgleichsreserve gelegt werden. Darüber hinaus können 75 Millionen Franken der bisherigen Fehlbeträge abgetragen und Schulden von 145 Millionen Franken in der Spezialfinanzierung Sonderlasten abgebaut werden. Unter der Berücksichtigung dieser Überschussverwendung ist die Finanzierungsrechnung ausgeglichen und weist einen Saldo von 0 aus. Die finanzpolitisch relevanten Schuldengrössen (bisherige und neue Fehlbeträge der Finanzierungsrechnung sowie Spezialfinanzierung Sonderlasten) werden erstmals auf unter 1 Milliarde Franken gesenkt.

Nach Oben