Naturwaldreservat Lägern
© Kanton Aargau

Naturwaldreservat Lägern

Kartenausschnitt des Naturwaldreservats Lägern Bild vergrössern
© Kanton Aargau

Karte Naturwaldreservat Lägern (PDF, 1.6 MB)

Das älteste Naturwaldreservat erstreckt sich seit 1998 von Baden über den östlichsten Ausläufer des Faltenjuras bis zur Kantonsgrenze zu Zürich, wo ebenfalls ein Reservat ausgeschieden wurde. Die wunderschöne Wanderung über den Lägernkamm ist Teil des Jurahöhenweges und erfordert an einigen sehr schmalen Stellen gute Trittsicherheit. Auf dem Burghorn, dem höchstgelegenen Aussichtspunkt, präsentiert sich ein grossartiges Panorama von den Alpen bis in den Schwarzwald.

NaturwaldreservatLägern
Fläche108.6 ha
WaldeigentümerEinwohnergemeinde Ennetbaden (17.88 ha)
Ortbürgergemeinde Ehrendingen (20.1 ha)
Ortsbürgergemeinde Wettingen (70.6 ha)
Gründungsjahr1998
LageEhrendingen, Wettingen
Höchster Punkt859 m ü. M.
  1. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  2. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  3. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  4. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  5. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  6. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  7. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  8. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern
  9. Naturwaldreservat Lägern
    Naturwaldreservat Lägern