Navigation

Sprunglinks

Naturwaldreservat Flue-Halde

Kartenausschnitt des Naturwaldreservats Flue-Halde Bild vergrössern
© Kanton Aargau

Karte Naturwaldreservat Flue-Halde (PDF, 1.5 MB)

Bizarre Wuchsformen bekommt man im steilen Gelände des Naturwaldreservates Flue zu Gesicht. Die Gratwanderung bietet Weitsicht auf mehrere Ruinen, Hügel und die Aare. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Mit etwas Glück entdeckt man die Blütenpracht des Türkenbundes, des Knabenkrauts oder des roten Waldvögeleins.

NaturwaldreservatFlue-Halde
Fläche32.5 ha
WaldeigentümerOrtsbürgergemeinde Würenlingen (8.8 ha)
Ortsbürgergemeinde Untersiggenthal (23.7 ha)
Gründungsjahr2005
LageUntersiggenthal
Höchster Punkt501 m ü. M.
  1. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  2. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  3. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  4. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  5. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  6. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  7. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  8. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
  9. Naturwaldreservat Flue
    Naturwaldreservat Flue
Nach Oben