Kantonale Jagdstatistik und Auswertungen

Eine Statistik zeigt eine stetige zunahme von Abschüssen und Fallwild des Dachses Bild vergrössern
Dachsabschüsse und Fallwild im Kanton Aargau ab 1971 (© Kanton Aargau)

Die Kantone melden dem Bund jährlich Bestand, Jagdstrecke und Fallwild der wichtigsten jagdbaren und geschützten Tierarten. Die kantonale Jagdstatistik setzt sich aus den revierweisen Angaben der Jagdvereine zusammen. Jagdreviere der Stufe 2 gemäss Massnahmenplan Wildschwein melden die Wildschweinabschüsse bereits während dem Jahr an das Departement Bau, Verkehr und Umwelt.

Jährliche Kantonale Jagdstatistik

Rehwildabschussplanung und -abschuss pro Revier

Wildschweinmanagement und Wildschaden