Departement Bau, Verkehr und Umwelt

Herzlich willkommen

Portrait Stephan Attiger Foto: Emanuel Freudiger

Zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern meines Departements setze ich mich ein für einen lebenswerten und starken Wohn- und Wirtschaftskanton Aargau. Dessen weitere Entwicklung soll nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit erfolgen und den Handlungsspielraum künftiger Generationen nicht schmälern.

Regierungsrat Stephan Attiger
Vorsteher Departement Bau, Verkehr und Umwelt

Über uns

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) stellt sich und seine Aufgabenbereiche vor.

Mehr zu: Über uns

Raumentwicklung

An den Raum werden verschiedene Ansprüche gestellt. Diese müssen aufeinander abgestimmt werden, damit sich der Aargau nachhaltig entwickeln kann.

Mehr zu: Raumentwicklung

Bauen

Beim Bauen müssen rechtliche Bestimmungen eingehalten werden. Zudem braucht es eine Steuerung der baulichen Entwicklung im Kanton.

Mehr zu: Bauen

Mobilität & Verkehr

Der Aargau ist ein Verkehrskanton. Mobilität auf Schiene, Strassen und Luftverkehr schaffen einen Standortvorteil für Bevölkerung und Wirtschaft.

Mehr zu: Mobilität & Verkehr

Umwelt, Natur & Landschaft

Eine attraktive Landschaft ist ein Standortvorteil. Deshalb sind Umwelt und Natur auch im dicht besiedelten Raum wichtig.

Mehr zu: Umwelt, Natur & Landschaft

Wald

Ein Drittel der Kantonsfläche ist mit Wald bedeckt. Diesen gilt es zu erhalten, zu bewirtschaften, zu pflegen und aufzuwerten.

Mehr zu: Wald

Jagd & Fischerei

Es geht um die Erhaltung und die nachhaltige Nutzung der Wildtiere, Vögel, Fische, Krebse und Muscheln sowie deren Lebensräume.

Mehr zu: Jagd & Fischerei

Energie

Energieproduktion und effiziente Energienutzung sind für den Energiekanton Aargau von grosser Bedeutung.

Mehr zu: Energie
Sicht auf Fluss und angrenzenden Uferbereich mit Wald Naherholungsgebiete wie der Auschachen in Brugg tragen zu einem attraktiven Wohnkanton Aargau bei.
  • Nach oben