Aktion Eingeladen

Bis zum 31. Dezember 2016 waren Jugendliche der Kantone Aargau, Basel-Land, Basel-Stadt, Bern, Luzern, Solothurn, Zürich und Zug eingeladen, gratis die vielfältigen kulturellen Angebote in Aargauer Ausstellungen, Schlössern und Museen zu entdecken.

Jugendliche, Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter erhielten gratis Eintritt in die beteiligten Aargauer Ausstellungen, Schlösser und Museen. Zudem unterstützte der Aargau finanziell die Teilnahme an Vermittlungsangeboten wie Führungen oder Workshops.

Eingeladen in den Aargau

Die Aktion Eingeladen richtete sich an die offene, kirchliche und Verbandsjugendarbeit der Kantone Aargau, Basel-Land, Basel-Stadt, Bern, Luzern, Solothurn, Zürich und Zug. Sei es die Samariterjugend, Cevi, Jungwacht, Blauring, Pfadi, Jugendmusikverbände, die offene Jugendarbeit, Konfirmanden- oder Ministrantengruppen – Jugendliche konnten zusammen mit Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeitern aller Bereiche von den kostenlosen Eintritten profitieren und an den Angebote der beteiligten Kulturinstitutionen in den drei Sparten Kunst & Zeitfragen, Mensch & Geschichte, Umwelt & Technik zu den Konditionen der Aktion Eingeladen aktiv teilnehmen.

Swisslos Kanton Aargau

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.