Bibliotheksförderung

Zu den Aufgaben der Bibliotheksförderung gehört die Förderung des Bibliothekswesens bezogen auf die allgemein öffentlichen Gemeinde- und kombinierten Schulbibliotheken im Kanton Aargau.

Die Bibliotheksförderung unterstützt die Bibliotheken mit fachlichem Know-How, mittels Dienstleistungen, Aus- und Weiterbildungen, Beratung und speziellen Programmen. Grundlage ist das Kulturgesetz und der vom Regierungsrat verabschiedete kantonale Entwicklungsplan 2015. Diese kantonale Bibliotheksstrategie beinhaltet strategische Handlungsfelder und Ziele für die Weiterentwicklung und Förderung der allgemeinen öffentlichen und kombinierten Gemeinde- und Schulbibliotheken des Kantons Aargau.

Die Bibliotheksförderung vertritt auch die Interessen der Bibliotheken nach Aussen und ist die Geschäftsstelle der Aargauischen Bibliothekskommission.

Kantonaler Entwicklungsplan für Aargauer Bibliotheken

Richtschnur für die kantonale Förderung

Der kantonale Entwicklungsplan 2015 löst den bisherigen Bibliotheksplan 2004 ab. Der kantonale Entwicklungsplan beinhaltet strategische Handlungsfelder und Ziele für die Weiterentwicklung und Förderung der allgemeinen öffentlichen und kombinierten Gemeinde- und Schulbibliotheken des Kantons Aargau.