Eltern fördern Schulerfolg

Eltern können ihren Teil zum Schulerfolg beitragen, indem sie die Freude der Kinder an der Sprache und am Lesen wecken.

Leseförderung

Lesenlernen ist ein langer Prozess, den Eltern bei Ihrem Kind aktiv und wirkungsvoll unterstützen und fördern können. Eine gute Lesefähigkeit fördert den Schulerfolg der Kinder.

Die folgenden sieben Tipps geben Hinweise, in welcher Art Eltern ihre Kinder am besten unterstützen können:

  • Mit den Kindern reden
  • Lesen zu einem Vergnügen machen
  • Täglich lesen
  • Den Kindern ein Vorbild sein
  • Über Bücher sprechen
  • Den Kindern beim Lesen zuhören
  • Die Anstrengungen der Kinder würdigen

Die Ideensammlung steht in neun weiteren Sprachen zur Verfügung:

Sprachförderung in mehrsprachigen Familien

Kinder können gut mit zwei und auch mehr verschiedenen Sprachen aufwachsen, wenn sie in allen Sprachen gefördert werden. Wie das geschehen soll, hat das Staatsinstitut für Frühpädagogik, München dargelegt.

Elternbrief "Wie lernt mein Kind 2 Sprachen, Deutsch und die Familiensprache?" (öffnet in einem neuen Fenster)

Der Elternbrief ist in 20 Sprachen übersetzt.