Hauptmenü

Alle Medienmitteilungen

Gesamtverkehrskonzept Raum Baden und Umgebung: 300 Personen haben an der Online-Mitwirkung teilgenommen

Rund 1'100 Rückmeldungen in der ePartizipation zur Lagebeurteilung der Mobilität in der Region vom 3. bis 16. Oktober 2022

Etwa 300 Personen haben vom 3. bis am 16. Oktober 2022 bei der Online-Partizipation im Rahmen des Gesamtverkehrskonzepts (GVK) Raum Baden und Umgebung mitgemacht. Sie haben rund 1'100 Rückmeldungen zu verschiedenen Ergebnissen der Lagebeurteilung zur Mobilität in der Region eingegeben, die in der Mobilitätskonferenz vom 24. September 2022 erarbeitet worden waren. Die Erkenntnisse aus der Online-Mitwirkung werden nun in die weiteren Arbeiten des GVK Raum Baden und Umgebung einfliessen. So können die Anliegen der Bevölkerungsvertretung an der Mobilitätskonferenz zusätzlich mit jenen aus der breiten Bevölkerung ergänzt werden.

Zum Beitrag

  • Departement Bau, Verkehr und Umwelt