Navigation

Sprunglinks

Start Up Kids: Kinder entwickeln eine Geschäftsidee

Projektwoche für Primarschülerinnen und -schüler der 4. bis 6. Klasse.

Figuren mit kleinen Puzzles

Hast Du eine Idee für ein Produkt, das es noch nicht gibt, oder für eine Dienstleistung, die Menschen oder der Natur einen Nutzen bringt? Möchtest Du vielleicht sogar einmal eine eigene Firma gründen? Dann bist Du hier genau richtig!

In Gruppen tüftelt Ihr an einer Idee und entwickelt sie weiter. Ihr fragt Euch, wer Eure Kundinnen und Kunden sind und wie man das Produkt herstellen oder die Dienstleistung anbieten kann. Ihr stellt Eure Geschäftsidee anderen Kindern und Erwachsenen vor. Begegnungen mit jungen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie spannende Spiele runden das Programm ab.

Der Kanton Aargau organisiert anfangs August 2020 zum zweiten Mal eine Projektwoche für Kinder, die mutig eine Idee anpacken und in Gruppen ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickeln wollen.

In einer kleinen Gruppe tüfteln die Kinder an einer Idee und bauen gemeinsam an einer Firma oder Organisation. Die Gruppen überlegen, wem die Idee einen Nutzen bringt, diskutieren Werbemassnahmen und überlegen Herstellungsprozesse. Die Kinder lernen, ihre Ideen gemeinsam kreativ anzugehen sowie Hürden zu überwinden. Schliesslich präsentieren sie ihre Arbeiten einer Jury, die verschiedene Erlebnispreise vergibt.

Spannende Begegnungen mit Menschen, die eigene Ideen umgesetzt haben und auch bei Schwierigkeiten nicht aufgegeben haben, sowie Spiele und Bewegung, lockern das Programm täglich auf. Begleitet werden die Kinder von erfahrenen Coachs, die sowohl pädagogische wie auch unternehmerische Erfahrung mitbringen.

Das Wichtigste in Kürze

Start Up Kids: Kinder entwickeln eine Geschäftsidee
Wann: 3. bis 7. August 2020, Mo, Di, Do, Fr von 9 bis 17 Uhr inkl. Mittagessen, Mi, 9 bis 13.30 Uhr
Wo: Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch, beim Bahnhof Brugg
Wer:
Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Primarschulklasse.
Was: Geschäftsidee entwickeln und mit anderen tüfteln, jungen Unternehmerinnen und Unternehmern begegnen, Spiel und Spass.
Kosten: Es wird ein Unkostenbeitrag für Verpflegung und Material von 100 Franken pro Kind erhoben.
Anzahl Plätze: Es stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.
Anmeldung: Deine Geschäftsidee ist gefragt! Für die Anmeldung musst Du Dir eine Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung überlegen, die Menschen oder der Natur einen Nutzen bringt. Deine Anmeldung kannst Du online zusammen mit Deinen Eltern ausfüllen und abschicken.
Anmeldefrist: Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Durchführung Die Projektwoche wird durchgeführt.
Weitere Informationen Projektwoche 2019
Programm
Hintergrund und Ziele der Projektwoche
Finanzierung
Patronat
Kontaktperson: Daniel Brändli, Tel. 062 835 12 67; E-Mail. daniel.braendli@ag.ch, Staatskanzlei Kanton Aargau

Flyer Start Up Kids (PDF, 262 KB)