Navigation

Sprunglinks

Gesundheitsförderung und Prävention

Der Kanton unterstützt und fördert die Gesundheit der Aargauerinnen und Aargauer – ganz nach dem Motto "gsund und zwäg im aargau".

Logo gsund und zwäg Bild vergrössern
© Kanton Aargau

Im Sinne einer umfassenden Gesundheitsförderung und Prävention setzen sich Fachleute im Departement Gesundheit und Soziales zusammen mit zahlreichen Partnerinstitutionen für ein gesundheitsbewusstes, eigenverantwortliches Verhalten der Bevölkerung sowie günstige Umwelt- und Lebensbedingungen ein. Unser Angebot deckt viele Gesundheitsaspekte ab, es gliedert sich in vier Schwerpunktprogramme und die Fachstelle Sucht.

Fünf Wege Übersicht des Angebots der Gesundheitsförderung und Prävention (PDF, 3 Seiten, 5.7 MB)

In Anlehnung an die nationalen Strategien (Gesundheit 2030 (öffnet in einem neuen Fenster) , NCD (öffnet in einem neuen Fenster) und Strategie Sucht (öffnet in einem neuen Fenster) ) hat die Aargauer Regierung die Ziele für die Jahre 2021-2024 zur Förderung der Gesundheit und Prävention von Krankheiten festgelegt. Mehr dazu, wie wir arbeiten, und welche konkreten Ziele wir verfolgen, finden Sie hier.