Navigation

Sprunglinks

Elektronisches Patientendossier (EPD)

Das elektronische Patientendossier (EPD) ist eine Sammlung persönlicher Dokumente mit Informationen rund um Ihre Gesundheit.

Das elektronische Patientendossier (EPD) ist eine elektronische Patientenakte, in der zum Beispiel Behandlungsdaten, Allergien oder Medikamente gespeichert werden können. Wer Zugriff auf die Dokumente hat, bestimmt die Patientin beziehungsweise der Patient selber.

Das können zum Beispiel der eigene Hausarzt, die Zahnärztin, Apotheke oder die Spitex-Organisation sein. Im Kanton Aargau wird das EPD unter dem Namen "Mein elektronisches Gesundheitsdossier (emedo)" geführt.

Sie möchten ein elektronisches Gesundheitsdossier im Kanton Aargau eröffnen?