Navigation

Sprunglinks

Kultur macht Schule

Ein vielfältiges Angebot ermöglicht Schülerinnen und Schülern kulturelle Begegnung und Auseinandersetzung mit künstlerischen Inhalten.

Kultur macht Schule fördert, vernetzt, berät, finanziert – und ermöglicht jährlich rund 85‘000 Aargauer Schülerinnen und Schülern die Teilhabe an Kulturinstitutionen und der künstlerischen Praxis. Durch ein breit verzweigtes Netzwerk im Kultur- und Bildungsbereich sollen Begegnungen mit Kunstschaffenden und Kulturinstitutionen zum festen Bestandteil der Bildung werden.

Angebotsnutzung Volksschule

Gemäss der Weisung "Unterricht an den Volksschulen ab dem 8. Juni 2020" (PDF, 6 Seiten) (öffnet in einem neuen Fenster) " vom 3. Juni 2020 des Departements BKS sind Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen (Konzerte, Theatervorstellungen etc.) unter Einhaltung der Schutzmassnahmen wieder möglich. Auch schulische Exkursionen können stattfinden. Dabei sind wo immer möglich individuelle Verkehrsmittel (Velo, private Reiseunternehmen oder Anreise zu Fuss) zu nutzen.

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.