Navigation

Sprunglinks

zurück

DigiLab: Part Two

In der zweiten Auftaktveranstaltung im Rahmen des neuen Fördermodells "DigiCulture" der Fachstelle Kulturvermittlung erarbeiten und entwickeln Kulturinstitutionen und Festivals konkrete Massnahmen und digitale Strategien.

Start
Ende
Ort Schlossplatz 23; 5000 Aarau

Unter dem Namen "DigiCulture" lanciert die Fachstelle Kulturvermittlung des Kantons Aargau ein neues Fördergefäss. Der neue Schwerpunkt startet mit zwei Auftakt- und Weiterbildungsveranstaltungen zur digitalen Weiterentwicklung von Kulturinstitutionen und Festivals. Sie dienen dazu, sich strategisch und konzeptionell mit der Digitalität zu befassen und können genutzt werden, um sich auf das Förderprogramm "DigiCulture" vorzubereiten, das anfangs 2022 beginnt.

Gemeinsam mit den Experten Christian Holst (Programmkoordinator Master Arts and Cultural Management, Leuphana Universität Lüneburg) und Prof. Dr. Axel Vogelsang (Leiter der Forschungsgruppe Visual Narrative, Hochschule Luzern) wird der Frage nachgegangen, was es strategisch und konzeptionell heisst als Kulturinstitution beziehungsweise als Festival in einer hybriden Welt zu agieren. Das "DigiLab" richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Kulturinstitutionen und Festivals oder an die jeweiligen für digitale Projekte zuständigen Personen im Kanton Aargau.

Von der digitalen Strategie zu den Massnahmen

© Stadtmuseum Aarau

Die zweite der beiden aufeinander aufbauenden Veranstaltungen findet am 22. November 2021 im Stadtmuseum Aarau sowie im Forum Schlossplatz in Aarau statt.

Programm Part Two
Zeitpunkt Inhalte
Vormittag
  • Einstieg: Entwicklung digitaler Strategien
  • Expertenreferat: Interaktion und Reichweite generieren
  • Workshop: Entwicklung von konkreten Kommunikationsinhalten
Nachmittag
  • Plenumsdiskussion
  • Expertenreferat: Tools, Guidelines, Evaluation
  • Workshop: Entwicklung von Evaluationskriterien
  • Plenumsdiskussion

Anmeldung Part Two

Pro Kulturinstitution bzw. Festival kann sich maximal eine Person anmelden. Das "DigiLab" richtet sich an Leiterinnen und Leiter von Kulturinstitutionen und Festivals oder an die jeweiligen für digitale Projekte zuständigen Personen im Kanton Aargau.

Wir bitten Sie um eine Anmeldung bis zum 8. November 2021. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Hinweis

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein gültiges Covid-Zertifikat vorzuweisen. Änderungen werden vorgängig bekannt gegeben.

DigiLab Part One

Die erste Veranstaltung findet am 27. September 2021 statt. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist nicht zwingend, aber von Vorteil.

Programm DigiLab Part One

  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück