DSI-WOH005 Bünzstrasse 5, Villa Isler, 1860 (Dossier (Denkmalschutzinventar))

Archive plan context


Ansichtsbild:
1/1

Identifikation

Signatur:DSI-WOH005
Signatur Archivplan:WOH005
Titel:Bünzstrasse 5, Villa Isler
Bezirk:Bremgarten
Gemeinde:Wohlen (AG)
Adresse:Bünzstrasse 5
Versicherungs-Nr.:103
Parzellen-Nr.:2790, Plan 33
Grundbuch-Nr.:2543
Koordinate E:2663177
Koordinate N:1244770
Situationsplan (AGIS):http://www.ag.ch/app/agisviewer4/v1/html/agisviewer.htm?config=agis_geoportal_fs.json&thema=185&scale=5000&basemap=base_landeskarten_sw&x=2663177&y=1244770

Typologie

Nutzung (Stufe 1):Profane Wohnbauten
Nutzungstyp (Stufe 2):Repräsentatives Wohnhaus, Villa

Schutz / Status

Unterschutzstellung Bund:7/18/2012
Kantonale Unterschutzstellung (DSI):2/25/1974
Kantonaler Schutzumfang:Integral

Dokumentation

Entstehungszeitraum:1860
Bau- und Nutzungsgeschichte:Das Gebäude wurde um 1860, in der Blütezeit der Wohler Strohindustrie, im Klassizistischen Stil von Friedrich August Isler erbaut und im Jahr 1926 umfassend modernisiert. Die Eingangsfassade und weitere innere Veränderungen folgten 1934. Seit 1974 steht die Villa Isler unter kantonalem Denkmalschutz.
Die Strohindustriellenvilla wird ab Oktober 2012 neuer Sitz des Strohmuseums von Wohlen.
Beschreibung:Klassizistisches, zweigeschossiges Wohnhaus unter flach geneigtem Walmdach; der gartenseitige Mittelrisalit ist um ein Mezzaningeschoss erhöht und durch ein Giebeldreieck abgeschlossen, eine von vier ionischen Säulen gestützte Loggia mit Freitreppe ist ihm vorgesetzt; die Rechteckfenster sind im Hauptgeschoss waagrecht verdacht.
Reproduktionsbestimmungen:© Kantonale Denkmalpflege Aargau
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://www.ag.ch/denkmalpflege/suche/detail.aspx?ID=27192
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it
Online queries in archival fonds