Navigation

Sprunglinks

zurück

Gesamterneuerungswahlen des Ständerats vom 20. Oktober 2019

Am 20. Oktober 2019 findet der 1. Wahlgang der Gesamterneuernswahlen des Ständerats für die Amtsdauter 2019/2023 statt.

Am 20. Oktober 2019 findet der 1. Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen des Ständerats (2 Sitze) statt. Der allfällige 2. Wahlgang wurde vom Regierungsrat auf den 24. November 2019 festgelegt. Die Wahltermine wurden im Amtsblatt Nr. 49 (öffnet in einem neuen Fenster) vom 7. Dezember 2018 publiziert.

Die nachstehend veröffentlichten Dokumente enthalten wichtige Informationen sowie Termine und Fristen zum Anmeldeverfahren:

Die Ausschreibung dieser Wahl erfolgte im Amtsblatt Nr. 11 (öffnet in einem neuen Fenster) vom 15. März 2019. Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Ständeratswahlen endet am Freitag, 23. August 2019, 12.00 Uhr (Eingang bei der Staatskanzlei).

Wahlvorschlagsformulare werden Interessierten auf Anfrage an wahlbuero@ag.ch zugestellt.

Wahlplakate: Regelungen der Gemeinden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht hinsichtlich der Regelungen der Aargauer Gemeinden bezüglich des Anbringens von Wahl- und Abstimmungsplakaten im öffentlichen Raum.

In den meisten Gemeinden gelten die Regelungen gemäss Merkblatt des Departements Bau, Verkehr und Umwelt vom Juni 2016. Wo spezielle Regelungen oder Verbote gelten, ist dies entsprechend in der Excel-Tabelle vermerkt. Zusätzliche kommunale Merkblätter oder Richtlinien finden Sie in der Zip-Datei.

Übersicht Regelungen Gemeinden Wahlplakate (XLSX, 22 KB)

Merkblatt Wahl- und Abstimmungsplakate (PDF, 2 Seiten, 113 KB)

Wahlplakate - zusätzliche Unterlagen Gemeinden (ZIP, 12.4 MB)

zurück
Nach Oben