zurück

Eröffnung IndustriekulTOUR Aabach

Im Aargau beteiligen sich die kantonalen Kulturinstitutionen an der nationalen Kampagne zum "Europäischen Jahr des Kulturerbes" und laden die Aargauer Bevölkerung ein, ihr kulturelles Erbe in den Dörfern, Städten und Regionen neu zu entdecken.

Start
Ende
OrtBleicherain 7; 5600 Lenzburg
Logo IndustriekulTOURpfad mit Handy, verschiedenen Schriftstücken und einer historischen Person

In Anwesenheit von Grossratspräsident Dr. Bernhard Scholl wird der Lehrpfad IndustriekulTOUR Aabach eröffnet: Start um 11:30 Uhr mit einem Rundgang und Spatenstich vor Ort, danach Apéro.

Der neue IndustriekulTOUR Aabach führt entlang des Aabachs, einer der frühindustriellen Pulsadern im Aargau, und erzählt Geschichten zur wirtschaftlichen Entwicklung zwischen Hallwilersee und Aare. Per Smartphone-App kann man durch die Zeit reisen, hört Originaltöne und sieht Bilder von Zeitzeugen – von Menschen, die einst in den mehr als 20 Fabriken am Bach gearbeitet haben.

Detailinformationen

  • Datum: Donnerstag, 22. März 2018, ab 11:30 Uhr
  • Ort: Müllerhaus Lenzburg, Bleicherain 7, 5600 Lenzburg
  • Kosten: Eintritt frei
  • Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldung über und Tel. 0848 871 200.

Mehr zum Thema

2018 findet das Europäische Kulturerbejahr statt, im Aargau unter dem Motto "Den Aargau neu entdecken": www.ag.ch/kulturerbe2018

  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück