zurück

Eltern zwischen Freude und Erschöpfung

Eine Veranstaltung im Rahmen der 4. Aktionstage Psychische Gesundheit im Aargau

Start
Ende
OrtCareum, Mühlemattstrasse 42; 5600 Aarau

Ein Baby verändert das Leben der Eltern grundlegend. Aber nicht immer ist alles so rosig wie in Hochglanzprospekten. Erschöpfung, Unsicherheit und Ängste gehören oft auch zur ersten Zeit als Familie und bringen viele Eltern an ihre Grenzen. Wie meistert man diese Startphase? Was braucht das Baby? Wo gibt es Auftankinseln? Wie geht man mit dem Gefühlschaos um? Was passiert mit der Paarbeziehung? Solche und weitere Fragen greift die Referentin auf und gibt Anregungen für den Familienalltag, damit auch in schwierigen Zeiten die Freude am Kind überwiegt.

Im zweiten Teil wird auf Möglichkeiten der therapeutischen und beraterischen Arbeit eingegangen. Die Psychologinnen der Fachgruppe "Eltern und Baby" zeigen in einem Workshop auf, wie Unterstützung im Alltag aussehen kann.

Anmeldung und weitere Informationen

Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.vap-psychologie.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Veranstalter

  • Verband Aargauer Psychologinnen und Psychologen
  • Karussell - Familienzentrum Region Baden

Mehr Informationen zu den 4. Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
  • Extern
zurück