zurück

Zwischen Wunsch und Verpflichtung

Eine Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Aktionstage Psychische Gesundheit im Aargau

Start
Ende
OrtDachtheater der Gemeinde Muri; 5630 Muri

Pflegende und betreuende Angehörige wenden rund 64 Millionen Stunden jährlich für unbezahlte Arbeit in der Betreuung und Pflege von nahestehenden Personen auf. Dies entspricht beinahe der Hälfte der gesamten Betreuungs- und Pflegeaufgaben in der Schweiz.

Filmvorführung "Zwischen Wunsch und Verpflichtung" (Dauer 45 Minuten).

Anschliessend trialogisches Gespräch mit einer Fachperson (Sabina Wildeisen, Entlastungsdienst AG-SO), einer Angehörigen sowie einem Mann, der gepflegt wird. Dabei geht es rund um Fragen wie: Wie gehen diese Menschen mit ihrer Rolle um? Wie meistern sie Herausforderungen? Wo und wie können sie entlastet werden usw.?

Anschliessend Informationsstände und Apéro.

Anmeldung und weitere Informationen

Keine Anmeldung erforderlich

Veranstalter

  • Entlastungsdienst Schweiz Aargau-Solothurn
  • Kanton Aargau
  • Pro Senectute
  • Schweizerisches Rotes Kreuz Aargau
  • Gemeinde Muri
  • VAKA
  • Spitex Verband Aargau
  • Alzheimer Aargau
  • benevol Aargau

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
  • Extern
zurück