zurück

Mosttage und Herbstmarkt

Mosten, Degustieren und Geniessen: Die Mosttage mit Herbstmarkt auf Schloss Hallwyl bieten einheimische Köstlichkeiten und vieles mehr.

Start
Ende
Ort5707 Seengen / Schloss Hallwyl
Blick in den Hof von Schloss Hallwyl mit vielen Marktständen
© Kanton Aargau

Am traditionellen Herbstmarkt auf Schloss Hallwyl in Kooperation mit der Stiftung KLAS sind die Mostpressen in Aktion. Kinder können Saft pressen und so lernen, wie aus Äpfeln feiner Most entsteht. An den Marktständen gibt es Hochstamm- und Wildobstprodukte zu kaufen und degustieren. Im Angebot sind auch andere einheimische Köstlichkeiten wie Konfitüren, Dörrfrüchte und Liköre.

Programm und Angebote

  • Mostpresse und frischer Most
  • Die beliebte Handpresse für Kinder
  • Marktstände mit regionalen Produkten
  • Informationen der Stiftung KLAS und ProSpecieRara zur Kulturlandschaft
  • Ausstellung der Apfelmodelle von ProSpecieRara (aus der Landesausstellung Expo.02)
  • Spezielles Handwerk: Drechslerei sowie Flechten eines Weidekorbes mit Arbeitsmaterial aus dem Seenger Moos
  • Infos und Rätselstand des Landschaftsschutzverbands Hallwilersee
  • Schlossführungen um 13:30 und 15 Uhr
  • Märchen: "Schneewittchen", Sa 11 Uhr, So 13 Uhr, erzählt von Edith Gloor
  • Märchen: "Der Baum mit den goldenen Äpfeln", Sa 13 Uhr, So 11 Uhr, erzählt von Edith Gloor
  • Musikalisches Rahmenprogramm
  • Verpflegungsstände

Detailinformationen

  • KLAS-Markt: Dieser wird organisiert von der Stiftung KLAS und Schloss Hallwyl, Museum Aargau. Die Stiftung "Kultur Landschaft Aare-Seetal" KLAS setzt sich für naturnahe, nachhaltige Landschaftsentwicklung ein.
  • Kosten: Hofeintritt zum Markt frei, Spezialeintritt ins Museum zum halben Preis
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück