zurück

Unterwegs gegen Vorurteile – Empfang der Tour de Courage

Eine Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Aktionstage Psychische Gesundheit im Aargau

Start
Ende
OrtEisi-Platz; 5200 Brugg

An der 6-tägigen Tour de Courage helfen Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, die Gesellschaft für das Thema psychische Gesundheit und Krankheit zu sensibilisieren. Auf zwei Rädern tragen sie dazu bei, Vorurteile abzubauen. Die Tour startet am 10. September 2018 in St. Gallen und endet am 15. September 2018 mit dem Patientenkongress in Bern. An jedem Etappenort findet ein Anlass statt, an dem die Bevölkerung dazu eingeladen ist, teilzunehmen.

Am 12. September erreichen die VelofahrerInnen um ca. 15.30 Uhr Brugg. Auf dem Eisi-Platz werden sie offiziell von Stadtrat Jürg Baur empfangen. SchülerInnen der Kantonsschule Wettingen laden die Bevölkerung dazu ein die 10 Schritte für eine psychische Gesundheit kennen zu lernen und aktiv auszuprobieren. Musikalisch sorgt die Steelband Pantaloni für eine gute Stimmung. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit verschiedene Institutionen und ihre Angebote kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung und weitere Informationen

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstalter

  • Kanton Aargau
  • Pro Mente Sana
  • Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz

Mehr Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen Psychische Gesundheit im Aargau sowie das vollständige Programm finden Sie hier:

www.ag.ch/aktionstage

  • Departement Gesundheit und Soziales
  • Extern
zurück