zurück

Besuch des Aargauer Regierungsrats beim Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann

Am Mittwoch, 6. Juni trifft der Aargauer Regierungsrat den Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, zu Arbeitsgesprächen.

Start
Ende
Ort Stuttgart, Villa Reitzenstein (Sitz der Landesregierung)

Baden-Württemberg ist für die Schweiz und den Kanton Aargau das bedeutendste deutsche Bundesland. Sie sind durch enge wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen miteinander verbunden, aber auch durch wichtige politische Themen. Winfried Kretschmann, Ministerprä-sident von Baden-Württemberg, besuchte am 31. August 2011 den Kanton Aargau. Es han-delte sich dabei um seinen ersten offiziellen Besuch im Ausland. Nun hat er den Aargauer Regierungsrat zum Gegenbesuch in die Landeshauptstadt Stuttgart eingeladen. Im Zentrum des Treffens stehen Arbeitsgespräche zu Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie, Ener-gie, Gesundheitswesen sowie Verkehr. An den Gesprächen nehmen der gesamte Aargauer Regierungsrat, Winfried Kretschmann sowie weitere Mitglieder der Landesregierung von Ba-den-Württemberg teil.

Programm

07.30 - 11.15 Uhr Anfahrt Aarau - Stuttgart (Treffpunkt 7.30 Uhr Regierungsgebäude)

11.30 - 12.15 Uhr Ankunft und Empfang im Runden Saal der Villa Reitzenstein. Danach Führung durch die Villa.

12.15 - 13.45 Uhr Mittagessen

13.45 - 16.00 Uhr Arbeitsgespräche (nicht medienöffentlich)

14.00 - 15.30 Uhr Alternativprogramm für Medienschaffende: Führung durch das Landtagsgebäude mit Siegfried Lehmann, Mitglied des Landtags (Grüne Fraktion, Landkreis Konstanz), mit anschliessen-der Diskussion

16.00 - 16.45 Uhr Point de Presse (Treffpunkt 15.45 Uhr Empfang Villa Reitzenstein)

16.45 - 17.30 Uhr Apéritif

17.30 - 20.30 Uhr Rückfahrt Stuttgart - Aarau

  • Regierungsrat
zurück