zurück

Windisch: Vermisster 2-jähriger Knabe

Seit gestern Samstagabend, 25. April 2015, zirka 20.30 Uhr wird in Windisch, (Aare/Reuss Zusammenfluss) ein 2-jähriger Knabe vermisst. Die Kantonspolizei leitet umfangreiche Suchmassnahmen.

Vermisst wird seit Samstagabend, 25. April 2015, zirka 20.30 Uhr ab Windisch, Umgebung Wasserschloss (Zusammenfluss Aare/Reuss)

Cyrill Lukas Achermann (2-jährig)

Der Vermisste befand sich gestern Samstagabend, 25. April 2015, zur fraglichen Zeit mit seinem Vater an der Reuss in Windisch. Nachdem sich die Witterungsverhältnisse verschlechterten gingen die Beiden zu Fuss Richtung Windisch. Dabei verlor der Vater im Bereich der Eisenbahnbrücke seinen Sohn aus den Augen.

Bereits am Samstagabend suchten polizeiliche Einsatzkräfte nach dem Vermissten. Unter Beizug eines REGA-Helikopters, eines Diensthundeführers, eines Bootseinsatzes gelang es nicht, den 2-jährigen Knaben zu finden.

Signalement:
blonde Locken, gelb/blau/weiss-gestreifter Pullover, blaue Jeans, Turnschuhe

Personen, welche über den Aufenthaltsort des vermissten Knaben Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Aargau, Telefon 062 / 835 81 81, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

  • Kantonspolizei Aargau
zurück