zurück

Seengen: Nach Sturz mit Roller davongefahren (Zeugenaufruf)

Bei einer Verzweigung innerorts stiessen gestern ein Auto und ein Roller zusammen. Dessen Lenker stürzte, fuhr aber davon. Die Kantonspolizei sucht ihn sowie Augenzeugen.

Die Kollision ereignete sich am Montag, 13. August 2018, kurz nach 18.30 Uhr auf dem Wächterweg in Seengen. Dabei prallte der aus einer Seitenstrasse einmündende Motorroller gegen den vortrittsberechtigten weissen Renault. Die Person auf dem Roller stürzte, setzte die Fahrt aber sogleich fort, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Die Automobilistin rief anschliessend die Polizei.

Am Auto entstand ein Schaden von rund 5'000 Franken.

Die Kantonspolizei in Lenzburg (Telefon 062 886 01 17) sucht die Lenkerin oder den Lenker des schwarzen Rollers. Die fragliche Person trug schwarze Motorradkleidung.

  • Kantonspolizei Aargau
zurück